Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22.243 Weiterbildungskursen von 621 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Guck mal wer da spricht - Charaktertypologie zum besseren Miteinander

Inhalt

Zweiteilige Vortragsreihe - Zu jedem körperlichen Erscheinungsbild gehören bestimmte Stärken, Vorlieben, Gewohnheiten, Schwächen und Ängste. So können wir in der Art, wie sich jemand hält, bewegt oder spricht das elementare Lebens- und Beziehungsgefühl eines Menschen erkennen und tendenziell einer spezifischen Charakterstruktur zuordnen. Charakterstrukturen sind einerseits besondere Fähigkeiten und können zur Verbesserung von Herausforderungen beitragen, andererseits sind sie auch stille, hemmende Musterwiederholungen, welche im menschlichen Miteinander interne Debatten und Diskussionen in Familien, Teams und Arbeitsgemeinschaften prägen. Das Wissen um die spezifischen Eigenheiten der unterschiedlichen Charakterstrukturen ist ein unschätzbarer Gewinn und eine große Erleichterung im zwischenmenschlichen Umgang. Es ermöglicht ein humorvolles Akzeptieren und ein Wiederbesinnen auf die Qualitäten eines jeden Menschen. In der zweiteiligen Vortragsreihe werden die unterschiedlichen Charakterstrukturen vorgestellt und mit Hilfe von Übungen erlebbar gemacht.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
Termin noch offen 19:30 - 21:00 Uhr Abends 9  Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm

max. 20 Teilnehmer

Konvikt - Haus der Kultur

2 Termine

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren