Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23971 Weiterbildungskursen von 776 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Nur ein Gefühl?

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Wovon wir sprechen, wenn wir Heimat sagen.

Über Heimat zu reden, galt lange Zeit als nicht zeitgemäß. Heute ist das Wort wieder in aller
Munde.
Unterschiedlichste gesellschaftliche Gruppen versuchen, den Begriff für ihre eigenen Zwecke
zu nutzen: Parteien, Wirtschaft, Tourismus und andere. Vergessen wird dabei oft, dass Heimat
für die meisten von uns etwas sehr Persönliches ist, das untrennbar zu unserer individuellen
Lebensgeschichte gehört.
Unter Einbeziehung biografischer Aspekte beleuchtet die Veranstaltung historische und
aktuelle Entwicklungen in der Diskussion über Heimat und lädt ein zur Selbstreflexion:
Wie denken Sie über Heimat? Was bedeutet Ihnen Heimat? Ist Heimat etwas Reales oder nur
eine Illusion? Liegt Heimat für Sie mehr in der Vergangenheit, in der Gegenwart oder auch in
der Zukunft?



Zielgruppe: Evangelische Erwachsenenbildung

Referent/in: Margit Büttner

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
17.10.18 15:00 - 17:00 Uhr Nachmittags
Mi.
kostenlos 55469 Simmern/Hunsrück

Ev. Gemeindezentrum Güls

05.12.18 15:00 - 17:00 Uhr Nachmittags
Mi.
s.o.
kostenlos s.o.

Ev. Gemeindezentrum

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung k├Ânnen Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die f├╝r Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

├ľffentliche F├Ârderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch ├Âffentliche F├Ârderprogramme und gesetzliche Regelungen unterst├╝tzt werden.

Regelungen und Programme

F├╝r Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige S├Ąule der Fachkr├Ąftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

├ťber uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums f├╝r Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums f├╝r Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren