Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22167 Weiterbildungskursen von 800 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Frauen machen Theater

Inhalt

Das Theater stellt einen Erfahrungsraum der besonderen Art dar, in den sich der Mensch hinein begibt, den er aber auch wieder verlassen kann. Die Bühne wird zum Spiegel, der das Leben und uns selbst reflektiert und damit auch unsere Rolle als Frau. Welche Maske oder Verkleidung bevorzugen wir? Welche weiteren Möglichkeiten kommen in Frage? Die Fantasie eröffnet eine unendliche Anzahl von Versuchsanordnungen, in denen Erfahrungen spielerisch erprobt und angereichert werden können, so, wie wir es im alltäglichen Leben niemals könnten. Die Schauspielerinnen haben die Möglichkeit, aus sich herauszutreten, Neues auszuprobieren - bei allem Ernst: als unterhaltsames Spiel und ästhetisches Vergnügen.

Theaterarbeit ist Arbeit mit und an Körper, Seele und Geist. In diesem Sinne ist Theaterarbeit etwas wirklich Ganzheitliches. Theater verändert zwar nicht die Welt, aber es schafft ein neues Bewusstsein für uns selbst und somit einen anderen Blick auf die Welt.

Der Workshop beinhaltet u.a.:

  • Übungen zu körperlicher sowie stimmlicher Präsenz
  • Erarbeitung eines kleinen Theaterstückes
  • Arbeit an der Rolle und Reflexion
  • Improvisation und Zusammenspiel
  • Reflexion in der Gruppe
Zielgruppe
Frauen (Teilnehmende)

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren