Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21872 Weiterbildungskursen von 802 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Foodsharing: Eine Initiative stellt sich vor

Inhalt

313 kg Lebensmittel landen in Deutschland im Müll - und das nicht pro Tag, Stunde oder Minute, sondern pro Sekunde!!! "So kann das nicht weitergehen", sagen Foodsharer nun auch in Altenkirchen. Seit diesem Jahr gibt eine Ortsgruppe, die Lebensmittel "rettet".

Sie schließt Kooperationen mit Betrieben und sorgt dafür, dass überschüssige Lebensmittel nicht entsorgt werden. Krumme Gurken, angestoßene Äpfel, Brot vom Vortag usw. werden von Foodsharern aus Betrieben abgeholt und weiterverteilt. Ob sie selbst, Freunde oder Bedürftige die Lebensmittel essen, ist ihnen selbst überlassen - nur Wegschmeißen und Weiterverkaufen ist verboten!

Die Gründerin der Altenkirchener Foodsharing-Gruppe informiert über die Dimensionen der Lebensmittelverschwendung, gewährt Einblicke in den Alltag eines Foodsharers und diskutiert mit Ihnen Maßnahmen zur "Nahrungsmittelrettung". Denn Hilfe ist jederzeit willkommen: Menschen, die ein Zeichen gegen die Lebensmittelverschwendung setzen und ganz nebenbei von hochwertigen Lebensmitteln profitieren wollen!

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren