Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22144 Weiterbildungskursen von 800 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Schulungen für Energie-Beauftragte

Inhalt

Sehr geehrte Damen und Herren,
die Klimainitiative ENERGIEBEWUSST des Bistums Trier ist seit einigen Jahren aktiv, um Energieverbräuche und -kosten in Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen dauerhaft senken. Dieses Anliegen ist jetzt auch Auftrag der Synode. Deshalb ist es uns wichtig, neue Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen als Teil der Klimainitiative und Sie als Energie-Beauftragte vor Ort zu gewinnen!
Exklusiv für interessierte Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen bieten wir ortsnahe Schulungen mit diesen Inhalten an:
Ziele und Nutzen der Klimainitivative
Rolle des Energiebeauftragten/Energieteams
Einflussfaktoren des Energieverbrauchs
Basiswissen im Anlagenbetrieb (Heizung) und Nutzerverhalten
Energie-Check/Umgang mit den Empfehlungen
KlimaFonds und weitere Förderinstrumente
Übrigens: Wer einen Energie-Beauftragten benennt, profitiert vom Anreizsystem beim Klima-Fonds des Bistums Trier! Hier werden Energie-Checks und die Umsetzung geringinvestiver Maßnahmen gefördert.
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und stehen für Fragen gerne zur Verfügung: 0651-7105 654 oder energiebewusst@bistum-trier.de





Dozent/in: Zander, Stephan, Kleinwächter, Charlotte

Sonstiges Merkmal
Energiebeauftragte/r [privatrechtlich]

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren