Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18888 Weiterbildungskursen von 806 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Finanzielle Förderung innovativer Projekte in Unternehmen

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Auf der kostenlosen Veranstaltung am 13. September in der IHK Pfalz in Ludwigshafen präsentieren Projektträger Förderprogramme für F&E-Vorhaben in Unternehmen, ergänzt mit praktischen Erfahrungsberichten aus Unternehmen und Hinweisen zur Antragstellung.

Erfahren Sie Wichtiges und Neues zu den Förderprogramme go-digital, go-Inno, ZIM (Zentrale Innovationsförderung des Mittelstandes), INVEST (Zuschuss für Wagniskapital) sowie InnoTop (Innovationsförderung des Landes Rheinland-Pfalz).

Die Veranstaltung bietet Ihnen ein breites Spektrum an Informationen zu Förderung& Finanzierung, aber auch Beispiele und Tipps aus der unternehmerischen Praxis. Nutzen Sie die gute Gelegenheit, mit Praktikern und den Vertretern der Projektträger der Förderprogramme auch in Einzelgesprächen direkt in Kontakt zu kommen.

Unter"Mehr zur Veranstaltung" (rechts) finden Sie das Programm.

Weitere Informationen

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
13.09.18
Do.
kostenlos 67059 Ludwigshafen am Rhein


Veranstaltungsort: kein konkreter Seminarort
Ansprechpartner: Doris Petzholz
Telefon: 0621/5904 1641
Fax.: 0621/5904 1604
Email: doris.petzholz@pfalz.ihk24.de

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren