Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24090 Weiterbildungskursen von 777 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

HappyFitMama

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

HappyFitMama
Wenn Du nach der Entbindung wieder fit werden möchtest, aber Deinem Baby trotzdem ganz nah sein willst, dann ist HappyFitMama der richtige Kurs. Es werden Übungen auf der Matte und mit dem Baby im Tragetuch oder in der Tragehilfe durchgeführt, die dort ansetzen, wo nach der Schwangerschaft der Bedarf besonders groß ist. Der Körper wird schonend gekräftigt und speziell der Beckenboden und die Rückenmuskulatur gezielt trainiert. Außerdem kommt auch das Herz-Kreislauf-System wieder richtig in Schwung. Es können eigene Tragetücher/Tragehilfen mitgebracht, oder auch direkt im Kurs ausgeliehen werden.
Bei aktueller Musik und zusammen mit gleichgesinnten Mamas, macht das Schwitzen doppelt Spaß!

Zielgruppe:
Erwachsene allgemein

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
07.09.18 - 30.11.18 10:00 - 11:30 Uhr Vormittags
Fr.
57  Kanalstraße 3
67655 Kaiserslautern

max. 16 Teilnehmer

WBZ, U20, Mehrzweckraum

Referent/in: Janine Stellwagen

Treffen: 10

Weitere Infos vom Anbieter

07.02.19 - 18.04.19 15:00 - 16:30 Uhr Nachmittags
Do.
57  Kanalstraße 3
67655 Kaiserslautern
D

max. 16 Teilnehmer

WBZ, U20, Mehrzweckraum

Referent/in: Janine Stellwagen

Treffen: 10

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren