Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21872 Weiterbildungskursen von 802 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Umgang mit Beschwerden und Reklamationen

Inhalt

Das Seminar zeigt zahlreiche Möglichkeiten und Wege auf, wie Sie durch geschickt geführte Reklamations-gespräche aus einem verärgerten Kunden einen zufriedenen Partner machen können. Die Seminarteilnehmer erhalten die Möglichkeit, bisherige Standpunkte einzusehen und zu überprüfen. Mit Hilfe praktischer Übungen werden Verhaltensweisen trainiert, die zum Erfolg führen

Sinnvolle Reklamationsgespräche führen; Kulanz oder gerichtliche Auseinandersetzung; Umtauschbehandlung;



Ansprechpartner: Laura Menningen
Telefon: +49.261.3047132
Fax: +49.261.3047121
Email: menningen@ihk-akademie-koblenz.de

Teilnahmebescheinigung

Art: Fortbildung/Qualifizierung

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
22.08.18 08:30 - 16:30 Uhr Ganztägig
Mi.
315 .
55469 Simmern/Hunsrück

max. 14 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 3

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung k√∂nnen Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die f√ľr Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

√Ėffentliche F√∂rderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch √∂ffentliche F√∂rderprogramme und gesetzliche Regelungen unterst√ľtzt werden.

Regelungen und Programme

F√ľr Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

√úber uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums f√ľr Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums f√ľr Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren