Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25569 Weiterbildungskursen von 803 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Personelle Herausforderungen und pragmatische Lösungen für Hotellerie und Gastronomie

Inhalt

Unternehmensanalyse / Personalstrategie - Personalplan - Wo stehen wir und wo wollen wir hin? Wie binde ich dabei die Mitarbeiter zielführend ein? // Personalmarketing intern/extern - ein Mitarbeiterbindungsinstrument "Tue Gutes und rede darüber" // Wo und wie finde ich Mitarbeiter, die zu uns passen und wie halten und motivieren wir unsere Mitarbeiter? // Führung im schwierigen Umfeld - wie gestalte ich Führungsthemen zeitgemäß und motivierend? // Praxisnahe Ausarbeitung von individuellen Lösungen

Das Seminar vermittelt anhand von praxisnahen und pragmatischen Lösungen die Möglichkeit, als Unternehmen/Betrieb der Hotellerie oder Gastronomie das herausfordernde Thema Personal zielsicher und zukunftsorientiert zu gestalten. Sie erarbeiten anhand von eigenen Beispielen Lösungsansätze und Möglichkeiten für Ihr Unternehmen/Ihren Betrieb.



Ansprechpartner: Michaela Meiers
Telefon: +49.651.9777752
Email: meiers@trier.ihk.de

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
19.02.19 09:00 - 16:30 Uhr Ganztägig
Di.
195 Herzogenbuscher Str. 12
54292 Trier

max. 15 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Referent/in: Barbara Ditzler


Mindestteilnehmer: 5

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren