Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25.474 Weiterbildungskursen von 641 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Sprechen, Auftreten, Kommunikation - 5-tägiger Intensivkurs

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Sprechen, Auftreten, Kommunikation - 5-tägiger Intensivkurs
Sprechen - Auftreten - Kommunikation (Intensivkurs)

Auch im Zeitalter von Powerpoint bleibt bei jedem zwischenmenschlichen Kontakt das wichtigste Medium der Mensch selbst. Unsere Ausstrahlung, unser Kommunikationsverhalten, unsere Sprechweise und Körpersprache bestimmen den Eindruck, den wir bei anderen hinterlassen. Für all diese Themen gibt es erfolgbringende Techniken und Methoden, die wir besprechen, ausprobieren und anwenden lernen. Dabei orientieren wir uns nicht an vorgegebenen Normen, sondern an der individuellen Stimmigkeit für die einzelnen Teilnehmer/ innen. Es wird Raum für fachlichen Input, Reflexion und viel praktisches Training geben. Ziel des Kurses ist es, Ihnen Selbstsicherheit und funktionierende "Werkzeuge" für Ihre Auftritte und Gespräche zu vermitteln.

Die Themen in Stichworten:
o Stimm- und Sprechtraining
o Atemtechnik
o Umgang mit Lampenfieber
o Professionelle Selbstdarstellung
o Lebendige Gestik und Mimik
o Ausstrahlung entwickeln
o Publikumskontakt herstellen
o Verhalten bei Präsentationen
o Betonung und Redegestaltung
o Wertschätzende Kommunikation
o Umgang mit Einwänden und Widerspruch
o Kommunikationsfallen erkennen und umgehen

Referentin: Maxi Zöllner, Kommunikationstrainerin mit den Schwerpunkten: Sprech- und Stimmtraining, Körpersprache, www.maxizoellner.de

Die Bildungsfreistellungsmaßnahme wurde vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz unter der Anerkennungsziffer 0504/2331/21 (gültig bis 18.07.2023) mit Bescheid vom 07.06.2021 genehmigt.

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 6 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
25.06.18 - 29.06.18 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
240  Freidhof 11
55411 Bingen am Rhein

max. 12 Teilnehmer

6

Referent/in: Maxi Zöllner

Treffen: 5

Weitere Infos vom Anbieter

08.07.19 - 12.07.19 9:00 - 16:00 Uhr Abends
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
240  Freidhof 11
55411 Bingen am Rhein
D

max. 12 Teilnehmer

6

Referent/in: Maxi Zöllner

Treffen: 5

Weitere Infos vom Anbieter

12.08.19 - 16.08.19 9:00 - 16:00 Uhr Abends
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
240  s.o.

max. 12 Teilnehmer

203

Referent/in: Maxi Zöllner

Treffen: 5

Weitere Infos vom Anbieter

13.07.20 - 17.07.20 9:00 - 16:00 Uhr Abends
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
240  s.o.

max. 12 Teilnehmer

6

Referent/in: Maxi Zöllner

Treffen: 5

Weitere Infos vom Anbieter

19.07.21 - 23.07.21 9:00 - 16:00 Uhr Abends
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
240  Freidhof 11
55411 Bingen
D

max. 12 Teilnehmer

Großer Saal KUZ

Referent/in: Maxi Zöllner

Treffen: 5

Weitere Infos vom Anbieter

25.07.22 - 29.07.22 9:00 - 16:00 Uhr Abends
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
240  Gaustraße 20
55411 Bingen
D

max. 12 Teilnehmer

Raum 03

Referent/in: Maxi Zöllner

Treffen: 5

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren