Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 17519 Weiterbildungskursen von 775 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Industrialisierung, Arbeiterleben und Diakonie im 19.Jahrhundert Spurensuche im Ruhrgebiet

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Studienfahrt der Ev.Erwachsenenbildung im Dekanat Kusel, 13. ? 17.8.2018

PROGRAMM

Montag, 13.08.2018

7.30 Uhr Abfahrt Kusel Messeplatz

Führung im UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen

Dienstag, 14.08.2018

Führung durch die Kaiserswerther Diakonie mit Besuch des Pflegemuseums

Führung durch das historische Kaiserswerth

Mittwoch, 15.08.2018

Hafenrundfahrt durch den weltweit größten Binnenhafen in Duisburg

Bummel in der Duisburger Altstadt

Donnerstag 16.08.2018

Führung durch Eisenheim, der ältesten Arbeitersiedlung im Ruhrgebiet

Optional: Ausstellung 'Der Berg ruft' im Gasometer Oberhausen (10 € mit Audioguide, nicht im Reisepreis enthalten), oder Besuch im Centro, dem größten Einkaufszentrum Europas

Freitag, 17.08.2018

Führung durch Eppstein im Taunus,

der Geburtsstadt von Theodor Fliedner, dem Begründer der Kaiserswerther Diakonie

Erwartete Ankunft in Kusel gegen 19 Uhr

 

Kosten:            

pP im EZ Standard 470 €; im EZ Komfort 520 €; pP im DZ Comfort 395 €

Im Reisepreis sind enthalten: Fahrtkosten, ÜF im 4*Hotel, die Hafenrundfahrt und alle Führungen (außer Gasometer Ober-hausen)

Leitung:   

Bettina Lukasczyk, Pfrin

(für Rückfragen: 0151/27130839 oder beluka@kabelmail.de)

 Anmeldung:      

bis zum 12.Mai 2018 an: Prot.Dekanat Kusel, Luitpoldstr.1, 66869 Kusel

 



Anmeldung ist erforderlich!

Zielgruppe: Evangelische Erwachsenenbildung, Frauen, Männer, Senioren und Seniorinnen

Ansprechpartner: Bettina Lukasczyk, Pfrin

Kontakt: Bettina Lukasczyk, Pfrin

0151/27130839

Unterrichtsart
StudienreisenStudienreisen

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:;

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
- 08:00 - 19:00 Uhr Ganztägig
Mo. und Fr.
395
siehe Ausschreibung
66869 Kusel

max. 32 Teilnehmer

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren