Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20147 Weiterbildungskursen von 815 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Umschulung zum/zur Fachinformatiker/-in Systemintegration (IHK)

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Staatlich anerkanntes Berufsbild mit IHK-Abschluss und international anerkannten Microsoft-Zertifikaten.

Der IHK-Abschluss als Fachinformatiker/-in Systemintegration bescheinigt Ihnen solide theoretische Kenntnisse zu berufsübergreifenden Themen und zu Fachthemen, die sie im praktischen IT-Betrieb gefestigt haben. Am Ende der Praxisphase bereiten wir Sie in intensiven Prüfungsvorbereitungen, mit Wiederholungen, Fragen und Antworten auf Ihre IHK-Prüfung vor. Ihre Fachkenntnisse können Sie dann noch per Zertifikat um spezielle Produktkenntnisse der marktführenden Microsoft-Lösungen erweitern.

Kursinhalt:
Basisqualifikationen

  • Informationsquellen und Arbeitsmethoden
  • Office Management
  • Fachliches Englisch für IT-Berufe
  • Bewerbungstraining
  • IT-Projektmanagement
  • Präsentationstraining

Wirtschaft und Sozialkunde

  • Der Betrieb und sein Umfeld
  • Geschäftsprozesse und betriebliche Organisation
  • Markt- und Kundenbeziehungen
  • Internes Rechnungswesen und Controlling

IT-Qualifikationen

  • Einfache IT-Systeme
  • Vernetzte IT-Systeme
  • Betreuen von IT-Systemen
  • Entwicklung und Bereitstellen von Anwendungssystemen
  • Öffentliche Netze und Dienste

IT-Fachqualifikationen

  • IT-Servicemanagement nach ITIL®
  • Hardware und Software Support Skills
  • Microsoft Windows Client
  • IT-Labor
  • Microsoft Windows Server Zertifizierung
  • Linux System- und Netzwerkadministration

Praxis

  • Mehrmonatiges Betriebspraktikum in einem regionalen Unternehmen
  • Projekttage

Prüfungsvorbereitung

  • Prüfungsvorbereitung GA1
  • Prüfungsvorbereitung GA2
  • Prüfungsvorbereitung WISO
  • Prüfungsvorbereitung Projektarbeit
  • IHK-Prüfung

Hinweis:
Die GFN AG ist eine durch die PEOPLECERT akkreditierte Trainingsorganisation für ITIL® und PRINCE2®.
Trademark-Notices: http:/­/­www.­gfn.­de/­trademarks

Förderung:
Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, IFLAS, Bundeswehr, Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften u.a. möglich.

Zielgruppe:
Alle, die einen IHK-Abschluss anstreben

Voraussetzungen:
Mindestens guter Hauptschulabschluss, Interesse an der IT-Arbeitswelt, logisches Denkvermögen, erfolgreich abgeschlossener Eingangstest

Abschluss
Fachinformatiker/in - Systemintegration () i

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren