Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20259 Weiterbildungskursen von 801 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Ausbildereignung (IHK) - Vorbereitung auf die Prüfung

Inhalt

Ausbilder* haben für die Ausbildung in anerkannten Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz den Erwerb der berufs- und arbeitspädagogischen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten nach der AEVO nachzuweisen. Das Angebot der DEKRA Akademie hilft Ihnen, ihre pädagogischen Fähigkeiten und Fertigkeiten weiterzuentwickeln und bereitet Sie optimal auf die Prüfung bei der Industrie- und Handelskammer vor.

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen - Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken - Ausbildung durchführen - Ausbildung abschließen

Abschluss: Zeugnis nach bestandener Prüfung (schriftlich, praktisch) bei der zuständigen Kammer

Zielgruppe: Zukünftige Ausbilder, Teilnehmende an Meisterkursen

[*] Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer

Voraussetzungen: Idealerweise abgeschlossene Berufsausbildung, Erfahrung in der Jugend- und Erwachsenenbildung von Vorteil

Rechtliche Grundlage: AEVO vom 21.1.2009

Terminoption: auf Anfrage

Zertifikat
AdA-Schein (Ausbildung der Ausbilder, nach BBiG, AEVO vom 21.09.2009) i

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren