Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.681 Weiterbildungskursen von 662 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Kompaktausbildung Rehabilitationssport

Inhalt

Kompaktausbildung Rehabilitationssport

In Kooperation mit dem Behinderten- und Rehabilitationssportverband Rheinland-Pfalz planen wir Ihnen ab Ende des Jahres den Erwerb der Übungsleiterlizenz "Rehabilitationssport" mit dem Schwerpunkt Orthopädie bei uns zu ermöglichen.

Die Sonderlehrgänge für Physiotherapeuten und Ergotherapeuten sind spezielle Kompaktkurse, die neben fundierten pädagogischen und methodischen Kenntnissen auch die rechtlichen Voraussetzungen vermitteln, die Sie einhalten müssen um "ärztlich verordneten Rehabilitationssport" in Ihrem Verein anbieten zu können.

Teilnahmebedingungen
Nachweis über abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut oder Ergotherapeut sowie der Nachweis über eine abgeschlossene Ausbildung in 1. Hilfe (9UE).

Nachweis über die anschließende Tätigkeit in einem Sportverein.

Sonstiges Merkmal
Trainer/in - Rehabilitationssport [privatrechtlich]

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
Termin noch offen 08:00 - 17:00 Uhr Ganztägig 690 
Sollte kein Nachweis über die anschließende Tätigkeit in einem Sportverein vorliegen, verdoppeln sich die Kursgebühren.
Lortzingstraße 4
55127 Mainz

max. 16 Teilnehmer

Sonderlehrgang für Physio- und ErgotherapeutInnen.

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren