Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22832 Weiterbildungskursen von 800 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Vorbereitung zur Zollbetriebsprüfung, Neubewertung/Auditierung

Inhalt

Im- und Exporteure unterliegen einer nachträglichen Zoll-Betriebsprüfung, die in der Regel risikoorientiert angeordnet wird. Die Prüfungsinhalte und -intervalle richten sich nach verschiedenen Faktoren.

 

Seit der Einführung der IT-Zollsysteme ist die Zollverwaltung in der Lage aufgrund einer umfassenden Unternehmenstransparenz (\'gläserner Beteiligter\') zielgerichtete Prüfungen durchzuführen.

 

Betriebsprüfungen erfordern einen hohen zeitlichen und fachlichen Betreuungsaufwand. Unzureichende Vorbereitung und/oder fehlerhaftes Verhalten während der Prüfung können negative Konsequenzen nach sich ziehen. Daher ist eine sorgfältige Vorbereitung empfehlenswert.

 

Inhalte:

 

- Einführung

- Wichtige Prüfungsarten

- Prüfungsort Prüfungsanordnung

- Pflichte und Rechte

- Prüfungsvorbereitung und Verhalten während der Prüfung

- Digitale Betriebsprüfung

- Schlussbesprechung

- Ende und Abschluss der Prüfung

- Exkurs: Auditierungen (AEO; BV)

- Exkurs: Neubewertungen

- Interne Checklisten



Weitere Informationen

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren