Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21698 Weiterbildungskursen von 797 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

50. Erfahrungsaustausch Pflanzenbau und Pflanzenschutz

Inhalt

Ansprechpartner:
Nikolaus Schackmann, Tel.: 06561/9480-425, Fax: 06561/9480-299, E-Mail: Nikolaus.Schackmann@dlr.rlp.de
Inhalt:
Am 5.12.2018 veranstaltet das DLR Eifel den 50. Erfahrungsaustausch Pflanzenbau und Pflanzenschutz in Trier,
welcher als Weiterbildungsveranstaltung nach 9 Abs. 4 PflSchG anerkannt ist. Beachten Sie bitte den neuen Tagungsort.
Die Veranstaltung findet 2018 im Robert-Schumann-Haus, Auf der Jüngt 1 in Trier statt.
Die Themen in diesem Jahr,befassen sich mit aktuellen Themen des Pflanzenschutz wie z.B. der Mittelverfügbarkeit, dem Integrierten Pflanzenschutz
und vieles mehr. Im Bereich des Pflanzenbaus wird der Schwerpunkt im Bereich der Düngung liegen (erste Versuchsergebnisse zu Gülleversuchen in Mais,
Qualitätsansprüche verschiedener Mineraldünger und vieles mehr).
Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung wird eine Tagungspauschale in Höhe von 25,- EUR (beinhaltet Tagungsgetränke, Mittagessen) erhoben und an
der Tageskasse kassiert. Sollten Sie gerne an der Veranstaltung teilnehmen wollen, dann melden Sie sich bitte auf dieser Seite mit
der Funktion 'Online-Anmeldung hier' an. Wenn Sie eine kostenpflichtigeBescheinigung (10EUR) über Ihre Teilnahme an der als Sachkundefortbildung
anerkannten Veranstaltung benötigen, denken Sie bitte daran sich am Tag der Veranstaltung in die Teilnehmerliste mit Ihrer Unterschrift einzutragen.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
05.12.18 09:30 - 16:15 Uhr Ganztägig
Mi.
25 Auf der Jüngt 1
54293 Trier

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren