Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.548 Weiterbildungskursen von 711 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Basis-Lehrgang BIM: Implementierung ins Ingenieur- und Planungsbüro

Inhalt

Zum Thema

Mit diesem Basis-Lehrgang bietet die Akademie der Ingenieure ein speziell auf die Bedarfe der Ingenieure und Architekten abgestimmtes Weiterbildungsprogramm im Themenbereich „BIM“.

Nachdem deutschlandweit einheitliche Standards in der Grundlagen-Ausbildung von Ingenieuren und Architekten fixiert wurden, ist ein qualitativ hochwertiger und doch kompakter Lehrgang entstanden. Dieser zweitägige Kurs entspricht inhaltlich der Richtlinie VDI/buildingSMART 2552, Blatt 8.1 „BIM-Qualifikationen”. Durch die Vortragenden, die allesamt aus der Praxis stammen und über langjährige BIM-Erfahrung in der Technik und Organisation verfügen, ist höchste Qualität in der Wissensvermittlung garantiert.

Inhalt

Lehrgangstag 1:
- Einführung BIM, BIM-Referenzprozess, Normen und Regeln
- Modellbasierte Qualitätskontrollen
- BIM Anwendungsformen und open BIM
- BIM, Recht, HOAI und Vergabeprozess
- Lean-Thinking und BIM
- Grundlagen zur digitalen Zusammenarbeit mittels AIA und BAP

Lehrgangstag 2:
- Change Management und BIM-Implementierung im Unternehmen
- Grundlagen zum objektorientierten Modellaufbau
- Digitale Kollaboration mit IFC und BCF mittels einer Kollaborationsplattform
- Mehrwerte für Architekten und Fachplaner an Beispielen
- Mehrwert für Bauherren und Gebäudemanagement
- Mehrwert für Ausführende und Ausblick auf BIM an Beispielen

Zielgruppe

Dieser Lehrgang richtet sich an Ingenieure, Architekten, an Fach- und Führungskräfte aus Bauunternehmen und der Bauindustrie sowie an Mitarbeiter der öffentlichen Bauverwaltungen, die neu in das Thema einsteigen oder bereits über Grundlagenwissen verfügen.

Anerkennung

Der Lehrgang ist bei allen Architekten- und Ingenieurkammern bundesweit anerkannt und bei planen-bauen 4.0 zur Anerkennung angemeldet.

Corona: Ausfall von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass coronabedingt Veranstaltungen in Bildungseinrichtungen bis auf Weiteres nicht stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen!

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren