Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20147 Weiterbildungskursen von 815 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Platon und die Platonischen Körper - Studieren 50 Plus Mathematik - Naturwissenschaften - Technik - Umwelt - Medien

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Inhalt:
ACHTUNG - TERMINVERSCHIEBUNG ——————– NEU: 2 Termine: Samstag, 07.07.2018 und 14.07.2018, 10:00-16:30 Uhr

_______________________________________________________________________________________________________



Die platonischen Körper faszinieren Philosophen und Wissenschaftler bis heute. Die fünf einzigartigen geometrischen Anordnungen sind nicht nur für die Naturwissenschaften von Bedeutung, sondern auch für Philosophie und Archäologie. So finden sich ihre Darstellungen bereits in der Jungsteinzeit (!). Sie wurden genutzt, um den Aufbau des Universums, die Entstehung und den Aufbau der Welt sowie den Ursprung der Menschheit zu beschreiben - von Platon bis Kepler liegen diese als schriftlichen Zeugnisse vor.



Das Textstudium von Platons Timaios soll die Grundlage sein. Von Interesse ist der Ansatz, dass es sich um einen Vorgang handeln soll, der prozessartig verstanden wird. Es wird weiterhin beleuchtet, was Euklid und Archimedes daraus folgerten, welche Wirkung Keplers Modell hervorrief und welche Bedeutung heute - vor dem Hintergrund der Quantenphysik & davon bleibt.




Leitung:
Elisabeth H. Freund M.A.


Max. Teilnehmer: 25

Kosten:
90,00 EUR
(keine Ermäßigung möglich)


Anmeldung:
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
23.06.18 - 07.07.18 10:00 - 16:30 Uhr WE Wochenende
Sa.
90
(keine Ermäßigung möglich)
Wittichweg 31
55122 Mainz

max. 25 Teilnehmer



Referent/in: Elisabeth H. Freund M.A.

07.07.18 - 14.07.18 10:00 - 16:30 Uhr WE Wochenende
Sa.
s.o.
90
(keine Ermäßigung möglich)
s.o.

max. 25 Teilnehmer



Referent/in: Elisabeth H. Freund M.A.

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren