Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20123 Weiterbildungskursen von 811 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Achtsam sprechen, besser zuhören, kraftvoll schweigen - Geprächstechniken

Inhalt

Die Gesprächskultur hat stark abgenommen. Das zeigen die vielen Talkshows und Politikerrunden. Auch im Privatleben und Beruf ist es oft nicht besser.

Ziel des Seminars ist es, Ihre Gesprächskultur zu verbessern. Dazu werden Vorgehensweisen gezeigt, die Macht der Sprache und die Wirkung der Worte im Gespräch einzusetzen.

- Eine offene und erkundende Haltung einnehmen
- Wirkungsvoll sprechen, Zuhörfehler vermeiden
- Die Macht der Sprache und des Schweigens nutzen
- Empathisch und aktiv zuhören
- Beobachten im Gespräch
- Annehmen und Bewertungen in der Schwebe halten
- Die eigene Sichtweise und die Gründe dafür darlegen
- Umgang mit den Gefühlen
- Körpersprache
- Kernfähigkeiten im Dialog
- Miteinander denken
- Über die laufende Kommunikation reden
- Von Herzen sprechen
- Fallbeispiele und Übungen



Ansprechpartner: Laura Menningen
Telefon: +49.261.3047132
Fax: +49.261.3047121
Email: menningen@ihk-akademie-koblenz.de

Teilnahmebescheinigung

Art: Fortbildung/Qualifizierung

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
06.11.18 08:30 - 16:30 Uhr Ganztägig
Di.
315 Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

max. 14 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 3

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren