Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20123 Weiterbildungskursen von 811 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Imagefaktor Telefon und der Besucherempfang

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Das Seminar vermittelt mehr Kompetenz am Telefon und den sicheren Umgang mit Besuchern. Die Teilnehmer lernen, sich auch in schwierigen Situationen am Telefon und am Empfang gegenüber Anrufern und Besuchern souverän und korrekt zu verhalten.

Zeitgemäße Repräsentation gegenüber Besuchern
-Wie präsentiere ich das Unternehmen?
-Sicherheit im Umgang mit Geschäftspartnern
-Verhaltenspsychologie
-Die richtige Begrüßung, gekonnt vorstellen
-Umgang mit schwierigen Situationen
Erfolgsversprechende Kommunikation am Telefon
-Der erste Kontakt - die Visitenkarte des Unternehmens
-Motivationspsychologie
-Effektives Telefonieren
Die Ablaufphasen des Telefon-Gesprächs
-Gezieltes Führen eines Telefonates
-Die passende Fragetechnik
-Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern



Ansprechpartner: Laura Menningen
Telefon: +49.261.3047132
Fax: +49.261.3047121
Email: menningen@ihk-akademie-koblenz.de

Teilnahmebescheinigung

Art: Fortbildung/Qualifizierung

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
08.08.18 08:30 - 16:30 Uhr Ganztägig
Mi.
315 Bad Kreuznach
55543 Bad Kreuznach

max. 14 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 3

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren