Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20635 Weiterbildungskursen von 816 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Aufbauseminar für Prüfer in der Ausbildung - mündliche kaufmännische Prüfung/Fachgespräch

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

In den kaufmännischen Ausbildungsberufen können wir feststellen, dass die mündlichen Abschlussprüfungen an Bedeutung zunehmen. Im Seminar erfahren die Teilnehmer anhand unterschiedlicher Beispiele, was die Verordnungen über die Berufsausbildung im Einzelnen vorschreiben und wie diese Vorgaben umzusetzen sind. Die Teilnehmer diskutieren die Besonderheiten und Anforderungen der verschiedenen mündlichen Prüfungen. Sie vertiefen ihre Kenntnisse über Didaktik und Methodik in der mündlichen Prüfung (Prüfungsziele, -in-halte und Fragetechnik).

Rechtliche Grundlagen des Prüfens
Ein kurzer Blick in die Verordnung zur Berufsausbildung
- Prüfungsformen und -methoden
- Mündliche Prüfungen abnehmen
- Präsentation
- Fachgespräch
- Gesprächssimulationen
Gütekriterien beruflicher Prüfungen
Gesprächsführung
- Prüfungsgespräch statt Abfragen
- Inhalte des Prüfungsgespräches
- Fragetechnik
Prüfungen bewerten
- Bewertungsverfahren
- Bewertungskriterien
- Meinungsbildung im Prüfungsausschuss
Prüfungssimulation: Das Prüfungsgespräch
- Vorbereitung und Fragetechnik
- Durchführung und Bewertung
- Reflexion



Ansprechpartner: Laura Menningen
Telefon: +49.261.3047132
Fax: +49.261.3047121
Email: menningen@ihk-akademie-koblenz.de

Teilnahmebescheinigung

Art: Fortbildung/Qualifizierung

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
13.09.18 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Do.
k. A. John-F.-Kennedy-Straße 13
55543 Bad Kreuznach

max. 22 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 5

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren