Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20147 Weiterbildungskursen von 815 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

IHK Zertifikatslehrgang zum Spirituosenbotschafter

Inhalt

Der Spirituosenbotschafter (IHK) -
Spirituosengenuss zum Erlebnis machen!

Die Spirituosenwelt ist im Aufbruch. In Gastronomie und Handel lässt sich gegenwärtig die Entwicklung einer neuen Spirituosenkultur beobachten. Innovative Brennermeister entwickeln Spezialitätenspirituosen mit außergewöhnlichen Rezepturen. Spirituosen erreichen eine Komplexität in Aroma und Textur, die an Geschmackprofile von Wein erinnern. Die gestiegene Vielfalt dieser handwerklich erzeugten Spirituosen verlangt nach einer hochwertigen Präsentation. Was für die Weinansprache schon lange gilt, gilt zukünftig auch für Spirituosen: Tue Gutes und rede darüber.

Im Zertifikatslehrgang Spirituosenbotschafter (IHK) lernen Sie alles, was Sie brauchen, um Spirituosengenuss zum Erlebnis zu machen, professionelle Verkostungen durchzuführen und dafür eine angemessene Atmosphäre zu schaffen. Garant für die bundesweit einmalige Weiterbildung und ihr hohes Qualitätsniveau ist das Gastronomische Bildungszentrum Koblenz als eine Bildungseinrichtung der IHK Koblenz. Das Bildungszentrum hat sich zum Ziel gesetzt, den Lehrgang zum Spirituosenbotschafter (IHK) als qualitativ hochwertige Fort- und Weiterbildungsmaßnahme zum Themenbereich Spirituosen anzubieten und durch entsprechende Vermarktung zu etablieren.

Rohstoff Getreide
Technologie der Spirituosenherstellung
Deskriptive Sensorik
Geschichte der Brennerei und Spirituosenherstellung
Rohstoff Obst
Produktkategorien
Getreidemaische /Obstmaische
Internationale Spirituosentrends
Spezielle Gläsersensorik
Produktkategorien:
Brand / Geist /Spirituose / Likör
Einsatz von Enzymen und Hefen
Internationale Spirituosentrends
Regionale Spirituosen mit Verkostung
Physiologie des Alkoholgenusses
Essensempfehlungen
Brennereitechnologie Regionale Spirituosen
Einführung Food-Pairing: Schokolade
Einführung in die Sensorik
Grundgeschmacksarten
Gesetzeskunde rechtl. Grundlagen I
unterschiedliche Alkoholgehalte
Einführung Food-Pairing: Likör
Gesetzeskunde
Erkennen von Produktfehlern
Einführung Food-Pairing: Käse


Voraussetzung:

Keine Zulassungsvoraussetzungen



Ansprechpartner: Monika Göbel
Telefon: +49.261.3048931
Fax: +49.261.3048934
Email: goebel@weinschule.com

keine Zuordnung

Abschlussart
ZERTIFIKATE Gastgewerbe (Ausschnitt Gastgewerbe)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
19.11.18 - 23.11.18 09:00 - 20:00 Uhr Ganztägig
Mo. und Fr.
1390
56 Unterrichtseinheiten, alle Spirituosenproben und Food Pairing Verkostungen, Brennereiexkursionen, Schulungsunterlagen sowie zwei Kaffeepausen pro Tag sind im Preis enthalten, zzgl. 150,00 Euro Zert
Hohenfelder Str. 12
56068 Koblenz

max. 18 Teilnehmer

Dauer: mehr als 3 Tage bis 1 Woche

Mindestteilnehmer: 15

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren