Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 16828 Weiterbildungskursen von 773 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Betriebswirt/in für das Hotel- und Gaststättengewerbe

Staatlich geprüfter Betriebswirt / Staatlich geprüfte Betriebswirtin für das Hotel- und Gaststättengewerbe

Inhalt

Lehrgangsziel: Vorbereitung auf die Prüfung Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in für das Hotel- und Gaststättengewerbe gemäß Verordnung Fachschule im Freistaat Sachsen vom 03.08.2017 und Lehrplan Fachrichtung Hotel- und Gaststättenbetrieb vom 01.07.2017

Abschluss: Fortbildungsprüfung an Fachschulen für Wirtschaft Fachrichtung Hotel- und Gaststättengewerbe in Sachsen

Teilnahmevoraussetzungen:
abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung und mindestens 6 Monate Berufserfahrung oder Berufsabschluss und mindestens 2,5 Jahre Berufserfahrung im Gastgewerbe, PC-Anwenderkenntnisse, Englischkenntnisse
technische Vorausssetzung: Internet-Zugang

Teilnahmevoraussetzungen zur Prüfung:
Berufsausbildung in einem gastgewerblichen Beruf und 1-jährige Berufstätigkeit oder einschlägige Berufstätigkeit von mind. 2,5 Jahren vor Beginn sowie weitere 2,5 Jahre während der Weiterbildung und Berufsabschluss

Lehrgangsinhalte:
Fachübergreifende Module: Deutsch - Englisch - berufsspezifisches Französisch - Mathematik - Wirtschafts- und Sozialpolitik
fachspezifische Module: Betriebswirtschaft - Beschaffung und rechtliche Grundlagen - Controlling - Management und Leadership - Hotel- und Gastronomiemanagement - Personalmangement - Marketing - Projektmanagement - Qualitätsmanagement - Existenzgründung - Eventmanagement - Tourismusmanagement - Facharbeit

Zielgruppe:

Lehrgang Zeitaufwand:

  • Gesamtdauer: 40 Monate, gesamt Zeit-Std.
  • wöchentliche Bearbeitungszeit ca. 9 Zeit-Std.

Lehrmaterialien:

  • Module ca. (Lehrbriefe, Fachliteratur, Materialien auf Lernplattform etc.)
  • Anzahl Lehrbriefe: 20

Begleitender Unterricht: Präsenzseminare in Dresden von insgesamt 354 Unterrichtsstunden sowie Onlinekonferenzen von insgesamt 410 Unterrichtsstunden

  • Nah-Unterricht: 573 Zeit-Std.

ZFU-Zulassungsnummer: 172017v

Gebühr für staatliche Prüfung beträgt zurzeit 190,00 EUR (Stand: 07/17)

Abschluss
Betriebswirt/in - Hotel und Gastronomie () i
Unterrichtsart
Fernunterricht i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
40 Raten zu 290.00 EUR- sonstige Kosten: 190.00 EUR
Beginnt laufend
Fernunterricht 11790 
40 Raten zu 290.00 EUR- sonstige Kosten: 190.00 EUR
Fernunterricht

40 Monate

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren