Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.836 Weiterbildungskursen von 668 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Wenn Kinder sich nicht aus der Reserve locken lassen - Umgehen - mit sozialen Ängsten und Schüchternheit

Inhalt

Eigentlich ein ruhiges Kind und trotzdem fällt es auf?Kinder mit sozialen Ängsten wirken häufig unglücklich, schweigsam und zurückgezogen. Sie reagieren mit übermäßiger Ängstlichkeit in Situationen in denen sie mit weniger vertrauten Personen konfrontiert werden. Schüchternes Verhalten bildet für die betroffenen Kinder häufig einen Teufelskreis, da sie durch die Vermeidung von Kontakten und Erfahrungen auch keine ermutigenden Erfahrungen machen können, die ihr Selbstwertgefühl unterstützen. In diesem Seminar wollen wir dem Phänomen der Schüchternheit im Kindesalter nachspüren. Dabei soll es um fundierte Erklärungsmodelle und auch um Möglichkeiten für pädagogische Interventionen gehen.
Erreichbare Kompetenzen (exemplarisch): Schüchternes Verhalten von Kindern fachlich angemessen Wahrnehmen und Bewerten / Angemessen pädagogisch intervenieren und reagieren / Schüchternen Kindern zu Erfolgserlebnissen verhelfen / Die Integration in die Gruppe anregen und fördern
Inhalte (exemplarisch): Soziale Ängstlichkeit des Kindesalters / Bedingungsmodelle / Entwicklungszusammenhänge / Lösungsansätze /Erfahrungsaustausch in Kleingruppen / Fallbesprechungen
 


Zielgruppe: andere Adressatengruppen (ab 2018)

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren