Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 17957 Weiterbildungskursen von 792 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Der "Barbarenschatz", geraubt, gerammt, gerettet!

Inhalt

In Zusammenarbeit mit dem Verein zur Förderung von Umweltbildung und römischer Geschichte.
Fahrt für Einzelpersonen und Kleingruppen - mit dem Römerschiff "Lusoria Rhenana"
Im Rahmen der Kiesförderung wurde in einem Baggersee bei Neupotz mit über 1000 Objekten der bislang größte römerzeitliche Metallfund gemacht. Bei der erlebnisorientierten Fahrt mit einem original rekonstruierten römischen Patrouillenschiff tauchen wir gemeinsam in diese Zeit ein. Waren es Legionäre der römischen Rheinflotte, die mit einem solchen Schiff vor knapp 1600 Jahren von Ihren Raubzügen zurück kehrenden Barbaren auf dem Rhein aufgebracht und versenkt haben? Als "Legionär" an Bord des 18 m langen und 5 Tonnen schweren Eichenschiffes "Lusoria Rhenana", gehen wir der Frage nach und erfahren spannendes über den Alltag, den Schiffsbau, Historie, Rudertechnik, Flora, Fauna oder den Barbarenschatz. www.lusoria-rhenana.de
Für Jugendliche und Schüler ab dem 16. Lebensjahr und Erwachsene. Mindesteilnehmerzahl: 16 Teilnehmer.

Unterrichtsart
Exkursion i

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
Termin noch offen 16:30 - 18:30 Uhr Nachmittags kostenlos
Setzfeldsee
76777 Neupotz


1 Treffen

Termin noch offen kostenlos
s.o.


1 Treffen

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren