Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20635 Weiterbildungskursen von 816 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Brückenkurs Alphabetisierung - Berufsreifeabschluss

Inhalt

Dieser Kurs ist ein Zusatzangebot im Rahmen des Vorbereitungskurses zum nachträglichen Erwerb der Berufsreife. Gedacht für interessierte Personen, die Teilnehmer/in in dem Vorbereitungslehrgang sind, die einen künftigen Hauptschulabschlusskurs besuchen wollen oder für fortgeschrittene Teilnehmenden an Alphabetisierungskurse.
Der Kurs ermöglicht einen fließenden Übergang zwischen Alphabetisierung/Grundbildung und dem Vorbereitungslehrgang.
Themen u.a.:

  • Erarbeiten und Festigen der Grundlagen in Deutsch (Rechtschreibung, Grammatik, mündliche Sprachkompetenz, Literatur)
  • Erarbeiten und Festigen der Grundlagen in Mathematik (Grundlagen, Grundrechenarten, Bruchrechnen)
  • Lernen lernen (Selbstgesteuertes Lernen, Prüfungsvorbereitung)
  • Förderung sozialer Kompetenzen (Interaktion, Rollenspiele, Gruppenarbeiten usw.)
Sonstiges Merkmal
Einstieg bis Kursende möglich (Terminoption)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
10.08.18 - 14.12.18 13:30 - 15:45 Uhr Nachmittags
Fr.
kostenlos Ritter-von-Schmauß-Str.
76726 Germersheim
  • nicht in den Herbstferien
  • Ecke Paradeplatz, Seminarraum 1 der KVHS Geschäftsstelle

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren