Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20706 Weiterbildungskursen von 814 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Führen aus der Sandwich-Position: Hilfestellungen für den erfolgreichen Umgang mit Vorgesetzten und Mitarbeitern (RP186715)

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Das Übernehmen von Führungstätigkeiten stellt in den meisten Fällen an sich schon eine große Aufgabe dar. Vor ganz besondere Herausforderungen werden jedoch Menschen gestellt, die in der sogenannten ?Sandwich-Position? der Führung landen. Diese müssen einerseits ?nach unten? motivieren, unterstützen und fördern. Andererseits müssen sie ?nach oben? die Zielerreichung, Aufgabenbewältigung und effiziente Budgetplanung berichten.

Ein wesentlicher Schlüssel zur Bewältigung dieses Drahtseilaktes liegt in der Reflexion sowie Entwicklung des eigenen Führungsverhaltens. Ähnlich wichtig sind darüber hinaus aber auch die Fähigkeit zur Perspektivübernahme sowie eine motivationsfördernde Kommunikation.

Nach dem Seminar

kennen Sie die typischen Kommunikationsfallen in hierarchisch aufgebauten Organisationen;
fällt Ihnen die Perspektivübernahme nach oben wie nach unten leichter;
haben Sie einen reflektierten Führungsstil und können Methoden bewusster einsetzen;
verstehen Sie es besser, motivationsförderliche Rahmenbedingungen zu schaffen und intrinsische Motivation bei Ihren Mitarbeiter*innen zu fördern.

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren