Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25.199 Weiterbildungskursen von 673 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Linux - Migration von Windows nach Linux

Inhalt

Dieses Seminar können Sie als Präsenzseminar oder als Live-Online-Training buchen! Details unter: Direktlink zum Kurs!

IT-Verantwortliche, Systemadministratoren und alle, die einen Umstieg von Windows auf Linux auf der Client- oder Serverseite in Betracht ziehen, sowie Personen, die Linux-Rechner einbinden wollen. Der Kurs gibt einen Überblick über die vorhandenen Softwarelösungen unter Linux: Mit welchen Programmen können Windows-Server durch Linux-Server abgelöst werden, und was gibt es auf einem Linux-Client als Office-, Mail- oder Groupware-Lösung? Außerdem wird gezeigt, welche Möglichkeiten existieren, um vorhandene Windows-Programme auf einem Linux-Rechner laufen zu lassen, und wo deren Vor- und Nachteile liegen.

Dieses Seminar ist ein Angebot der PC-COLLEGE - Gruppe.

Inhalt:


  • Linux als Dateiserver

  • Samba, Datenübernahme

  • Vorteile, Einschränkungen und Grenzen

  • Druckdienst-Konsolidierung mit Linux

  • IPP und CUPS

  • Linux als Mail- und Groupware-Server

  • Kolab / e-Groupware

  • Gemeinsame Benutzerverwaltung

  • Samba als PDC / LDAP

  • Datenbanken

  • Linux auf dem Desktop

  • Anwendungsprogramme / Office

  • WWW-Browser / Mail, Kontakte, Termine

  • Dateizugriff - Zugriff auf Windows-Server (smbfs), Zugriff auf Linux-Server (NFS)

  • Drucken - Drucken auf Windows-Server (Samba) , Drucken auf Linux-Server (CUPS)

  • Windows-Programme unter Linux / Wine/Crossover-Office


[...]

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren