Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19592 Weiterbildungskursen von 807 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Finanzbuchhaltung und SAP | TrainingsCenter kaufmännisch - modulare Qualifizierung

Inhalt

Das Personalwesen befindet sich in einem Veränderungsprozess. Eine fundierte Qualifikation wird immer mehr zur Voraussetzung. Als Mitarbeiter* im Personalbereich sind Sie mit dem Arbeits- und Sozialrecht vertraut, Sie erstellen die Gehaltsabrechnungen und müssen Personal führen, motivieren und fördern. Ebenso gehören Personalplanung und Personalbeschaffung zu Ihren Aufgaben. Unser Lehrgang vermittelt Ihnen alle notwendigen Kenntnisse für eine qualifizierte Tätigkeit im Personalbereich. Um Ihnen eine individuelle und maßgeschneiderte Qualifizierung zu ermöglichen, hat die DEKRA Akademie ein völlig neues Lernkonzept erarbeitet. Sie aktualisieren bestehende Kenntnisse und erweitern Ihre Fähigkeiten entsprechend Ihres beruflichen Profils und den Anforderungen des Arbeitsmarktes. Unter Einsatz speziell entwickelter Leittexte und unter der Anleitung erfahrener Lernberater erarbeiten Sie sich neue Themenbereiche und erwerben durch gezielte Unterstützung ein hohes Maß an Kenntnissen und Fertigkeiten im kaufmännischen Bereich

  • Grundlagen Rechnungswesen und doppelte Buchführung
  • Aufwand und Erträge im Kontenrahmen und -plan
  • Steuern, Aufwendungen und Nachlässe
  • Sachanlagenbuchhaltung und Unternehmensauswertung
  • Einführung in die FiBu
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle für Kaufleute
  • Investition und Finanzierung
  • Controlling
  • Finanzbuchhaltung mit DATEV
  • SAP Basis (Foundation Level - Systembedienung)
  • SAP FI (Financial Accounting - Externes Rechnungswesen)

Abschluss: Zertifikat der DEKRA Akademie; SAP Anwenderzertifizierung (optional)

Gültig:

Zielgruppe: Arbeitssuchende, die im kaufmännischen Bereich eine neue berufliche Zukunft anstreben.

  • Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer

Voraussetzungen: Ausreichende Deutschkenntnisse; Beratungsgespräch. Spezielle Teilnamevoraussetzungen für einzelne Module nach Absprache mit dem Kostenträger; Beratungsgespräch. Ausnahmeregelung nach Absprache zwischen Kostenträger und Bildungsträger.

Rechtliche Grundlage:

Terminoption: auf Anfrage, Termin offen

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren