Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22143 Weiterbildungskursen von 799 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Büromanagement | TrainingsCenter kaufmännisch - modulare Qualifizierung

Inhalt

Gut ausgebildete Kaufleute werden in allen Branchen und Unternehmestypen in Wirtschaft und Verwaltung benötigt, denn ihre Tätigkeit kennt in der Regel keine Abteilungsgrenzen. Sie sind echte Generalisten mit einem breiten Aufgabenspektrum, das ebenso kunden- und vertriebsnahe Themen wir adminstrative Aufgaben in der Sachbearbeitung enthält. Die Anforderungen an Bewerber unterscheiden sich je nach Branche, in der die Kaufleute arbeiten. Das p.r.o.f.i. Konzept öffnet Türen in eine sichere berufliche Zukunft . Das durchdachte Aus- und Weiterbildungskonzept bringt das Wissen von Arbeitssuchenden, Berufstätigen und Rückkehrern auf den aktuellsten Stand. Ein sicherer Arbeitsplatz mit Perspektive hängt mehr denn je von einer gezielten Aus- und Weiterbildung ab: Bildung, die nutzt - darauf kommt es an. Mit dem modularen Bildungskonzept p.r.o.f.i. lernt jede Person gezielt das, was sie für ihre individuelle Aus- und Weiterbildung benötigt. Dieses System erlaubt einen Einstieg zu jeder Zeit, ohne dass Lernstoff aufgeholt werden muss oder Wartezeit entsteht.

  • Assistenz und Sekretariat
  • Büroprozesse gestalten und Arbeitsvorgänge organisieren
  • Von der Anfrage zum Kaufvertrag
  • Umweltgerechte Bürogestaltung und Gesundheit am Arbeitsplatz
  • Gesprächssituationen bewältigen
  • Computergrundlagen Windows
  • MS-Outlook (alternativ IT-Sicherheit)
  • MS-Office-Anwendungen (Word, Excel und PowerPoint)
  • Business English Telephoning, Meeting, Negociations, Presentation, Korrespondenz
  • Working-English Grundlagen 1-5
  • Working-English Aufbau 1-4

Abschluss: Zertifikat der DEKRA Akademie mit interner Prüfung (schriftlich, praktisch)

Gültig: Der Ausbildungsnachweis gitl unbefristet.

Zielgruppe: Maximal 20 Teilnehmer

  • Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer

Voraussetzungen: Ausreichende Deutschkenntnisse; Beratungsgespräch; Spezielle Teilnamevoraussetzungen für einzelne Module nach Absprache mit dem Kostenträger; Beratungsgespräch. Ausnahmeregelung nach Absprache zwischen Kostenträger und Bildungsträger.

Rechtliche Grundlage:

Terminoption: auf Anfrage, Termin offen

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren