Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18622 Weiterbildungskursen von 799 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Jubiläumsjahr Karl Marx

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Exkursion nach Trier - im Rahmen des Begleitprogramms zum Kultursommer RLP
Am 05. Mai 2018 jährt sich der Geburtstag von Karl Marx (1818-1863) zum 200. Mal. Aus diesem Anlass widmen sich Ausstellungen in Trier diesem bedeutenden Denker des 19. Jahrhunderts und beleuchten Leben und Werk und das vielfältige Wirken in seiner Zeit.

  • Unter dem Titel "Stationen eines Lebens" zeichnet die Ausstellung im Stadtmuseum Simeonstift Trier das bewegte Leben von Karl Marx nach. Kindheit und Jugend in Trier, Studienjahre, erste Berufserfahrungen und Exil in London sind wichtige Wendepunkte im Leben von Karl Marx. Besuch der Ausstellung um 10:00 Uhr.
  • Die Ausstellung "Leben.Werk.Zeit" im Rheinischen Landesmuseum Trier zeichnet den intellektuellen und politischen Werdegang von Karl Marx nach. Prägend für den Philosophen und Nationalökonom ist das 19. Jahrhundert mit seinen wirtschaftlichen und sozialen Umbrüchen: Freiheits- und Demokratiebestrebungen, Industrialisierunge und Verstädterung sind Kennzeichen dieser bewegten und spannungsreichen Zeit. In die Zeit eines wirtschaftlich aufstrebenden Bürgertums hineingeboren, lernt Marx bald Zensur, Repression und Armut kennen. Er durchläuft eine rasante Entwicklung vom Philosophen über den Radikaldemokraten bis hin zum Kommunisten und Gesellschaftskritiker. Besuch der Ausstellung um 14:00 Uhr.

Die Anfahrt erfolgt mit der Bahn.

Unterrichtsart
Exkursion i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
05.05.18 07:30 - 18:30 Uhr WE Wochenende
Sa.
kostenlos
56564 Neuwied

max. 24 Teilnehmer

Trier

Referent/in: Werner Schönhofen

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren