Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18390 Weiterbildungskursen von 792 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Progressive Muskelentspannung

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Durch die Progressive Muskelentspannung (PME) nach Edmund Jacobson können unterschiedlichste körperliche und seelische Beschwerden sowie auch Erkrankungen positiv beeinflusst werden. Jacobsen wies einen Zusammenhang zwischen übermäßiger muskulärer Anspannung und den unterschiedlichsten körperlichen und seelischen Erkrankungen nach. Das Prinzip ist einfach: Durch bewusstes Anspannen, Loslassen und Nachspüren einzelner Muskelgruppen erreicht man eine stärkere Durchblutung der entsprechenden Muskelgruppen, die der Körper als Entspannung wahrnimmt. Ziel ist es, auf diese Weise den Unterschied zwischen muskulärer Überspannung und Entspannung (Wohlspannung) kennenzulernen, um mit dieser Wahrnehmung dann aktiv auf beginnende Verspannungen reagieren zu können. Die Progressive Muskelentspannung lässt sich leicht erlernen: Die Teilnehmenden müssen in der Lage sein, sich auf die Muskeln ihres Körpers zu konzentrieren und dabei bestimmte Muskelgruppen systematisch anzuspannen und zu lockern. Bitte Matte und bei Bedarf eine Decke mitbringen.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
27.02.18 - 22.05.18 18:00 - 19:30 Uhr Abends
Di.
84 Im Teichert
56076 Koblenz

max. 15 Teilnehmer

Gymnastikhalle, Seiteneingang

10 Treffen

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren