Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18571 Weiterbildungskursen von 798 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Was mein ist, ist auch Dein? Vermögensfragen in Ehe und Partnerschaft

Inhalt

Eine fehlerhafte Einschätzung von Eigentums- und Besitzverhältnissen unter Eheleuten führt häufig zu Verfügungen oder Verträgen, die nachteilig für eine Partei sein können und rechtlich nicht nötig sind. Der Vortrag zum Familienrecht hilft bei der Klärung, was gemeinsames Eigentum von Eheleuten ist, ob man in der Ehe über sein Eigentum frei verfügen kann. Auch die Frage, ob man für den Ehepartner und dessen Schulden haftet und wie man im Falle einer Trennung gemeinsames Vermögen aufteilen kann wird behandelt.

Dozent/in : Gabriele Hermann-Lersch

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
06.11.18 19:00 - 21:15 Uhr Abends
Di.
6 Wilhelmstr. 23
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

max. 25 Teilnehmer

KVHS

Mindestteilnahme: 5

1 Treffen

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren