Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18633 Weiterbildungskursen von 763 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Das Dilemma der Ethik: Entscheidungen auf Leben und Tod

Inhalt

Als ethisches Dilemma bezeichnet man eine ethisch relevante Zwangslage, in der man sich zwischen zwei Lösungsvarianten entscheiden muss, wobei jede der Varianten zu einem nicht wünschbaren Ergebnis führt. In der heutigen Zeit führen viele politische Entscheidungen, aber auch zum Beispiel Abwehrmaßnahmen gegen Terrorismus in eine Zwangslage, deren Ausgang den Tod von Menschen zur Folge hat. Wie soll man entscheiden, wenn zur Abwehr einer Straftat unbeteiligte Menschen zu Opfern werden? Kann die Ethik in solchen Fällen Entscheidungs- oder gar Lösungshilfen anbieten?

Dozent/in : Dr. Norbert Gramer

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
17.09.18 19:30 - 21:45 Uhr Abends
Mo.
kostenlos Am Schwanenteich 1
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

max. 15 Teilnehmer

Wohnstift Augustinum

Mindestteilnahme: 6

1 Treffen

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren