Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18571 Weiterbildungskursen von 798 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Gendergerechte Sprache und Schreibweise

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Unter dem
Begriff gendergerechte Sprache wird ein Sprachgebrauch verstanden, der darauf
zielt, die Gleichstellung der Geschlechter zum Ausdruck zu bringen. Diese
sprachliche Gleichstellung ist mittlerweile für Amts- und Justizsprache oder
für Stellenausschreibungen verbindlich. Die Teilnehmenden des Kurzworkshop
erhalten Informationen und Praxisbeispiele zur einfachen Anwendung
gendergerechter Sprache und Schreibweise im (Büro-)Alltag.

 ?Sprache 
bildet  gesellschaftliche
Strukturen ab und ist wandelbar. Heute 
verwenden  wir  zum 
Beispiel  selbstverständlich  den 
Begriff  Kauffrau,  um 
den  sich  in 
den  1970er  Jahren 
noch  große  Diskussionen entfachten.? A. Gäkle, 2014,
Gleichstellungsbeauftragte Universität zu 
Köln



Dozent/in: Scharfbillig, Barbara

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren