Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21791 Weiterbildungskursen von 796 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

500 Jahre Reformation. Luthers Werk und ein Zeitalter im Umbruch II

Inhalt

500 Jahre Reformation. Luthers Werk und ein Zeitalter im Umbruch II
Aus Anlass des 5oo. Reformationsjubiläums wollen wir uns mit Luthers Leben, seinem epochalen Werk und dessen Wirkung im Umbruch von ausgehendem Mittelalter und beginnender Neuzeit befassen.
'Herbst des Mittelalters': Erfindung des Buchdrucks und Entdeckung Amerikas; das Reich, seine Kaiser und die Fürsten; aufstrebende Handelshäuser und letzte Ritter, die Bauern; Humanisten wie Melanchthon und Hutten; Künstler zwischen Spätgotik und Renaissance: Dürer, Grünewald, Riemenschneider.
In Teil II beschäftigen wir uns mit der Wiedergeburt des antiken Menschenbildes in Renaissance und Humanismus, erörtern die reformatorischen Parallelerscheinungen: Bilderstürmer, Wiedertäufer (Täuferreich von Münster; Mennoniten), Reformierte (Zwingli, Calvin), Spiritualisten - sowie die unmittelbaren Folgen der Reformation: Schmalkaldischer Bund (153o) und Krieg (1546/47), die Anerkennung des Protestantismus als Religion im Augsburger Religionsfrieden (1555). Die Parität wollen wir am Beispiel der Reichsstädte Augsburg und Dinkelsbühl studieren. Wir schließen mit der Gründung der protestantischen 'Union' und der katholischen 'Liga' am Vorabend des Dreißigjährigen Kriegs.

Literaturempfehlungen:
Luise Schorn-Schütte, Die Reformation. Vorgeschichte, Verlauf, Wirkung (EUR 8,95); DER SPIEGEL, 1517-1618. Hundert Jahre Aufruhr in Europa. Das Zeitalter der Reformation (EUR 9,9o)

Zielgruppe:
keine Zielgruppe

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
13.08.18 - 17.06.19 14:30 - 16:00 Uhr Nachmittags
Mo.
69 Karmeliterplatz 1
55116 Mainz

max. 24 Teilnehmer

A 2.05; vhs-Haus

Referent/in: Michael-Peter Werlein

Treffen: 192

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren