Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.355 Weiterbildungskursen von 663 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer (m/w)

Inhalt

Gabelstaplerfahrer (m/w) sind im operativen Bereich in Lägern der Industrie, des Handwerks, des Handels, der Spedition oder anderer logistischer Dienstleister beschäftigt.
In den nächsten Jahren ist im Bereich Lager und Logistik mit einem deutlichen Beschäftigungszuwachs zu rechnen.
Unsere Bildungsangebote bestehen aus Qualifizierung und Weiterbildung von Menschen, die von Arbeitslosigkeit bedroht sind, arbeitssuchend sind oder sich beruflich weiterqualifizieren wollen.
Mittels kompetenter und auf den Arbeitsmarkt abgestimmter Qualifizierung in anerkannten Berufsbereichen soll die Vermittlungsfähigkeit hergestellt und die Chancen auf eine dauerhafte Integration in Beruf und Gesellschaft nachhaltig unterstützt werden.
Lassen Sie sich von der Agentur für Arbeit fördern! Mit einem Bildungsgutschein können Arbeitsuchende an verschiedenen Weiterbildungsmaßnahmen der Akademie teilnehmen. Erhöhen Sie gezielt Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt, indem Sie sich weiterbilden und auf ein professionelles Coaching setzen.
Unterrichtszeiten: Montag - Freitag jeweils 08:00 - 16:30 Uhr

Inhalt:

  • rechtliche Grundlagen nach BGG 925
  • Aufbau und Funktion von Flurförderfahrzeugen
  • Antriebsarten
  • Standsicherheit
  • Theoretische Abschlussprüfung
  • Einweisung am Flurförderfahrzeug
  • Tägliche Einsatzprüfung
  • Lastschwerpunktdiagramm
  • Gefahrstellen am Flurförderfahrzeug
  • Praktische Fahr- und Stapelübungen
  • Prakische Abschlussprüfung

Ziel des Seminars:

Die Teilnehmenden erwerben Kenntnisse im Umgang mit Flurförderfahrzeugen und einen sicheren Umgang mit dem Gerät. Nach der bestandenen Prüfung erhalten die Teilnehmenden den Fahrausweis für Gabelstaplerfahrer (m/w)

Zielgruppe:

Menschen, die von Arbeitslosigkeit bedroht sind oder Arbeitssuchende, die sich qualifizieren wollen und im Bereich der Lagerwirtschaft eine berufliche Zukunft anstreben, die sie dazu befähigt, eine Tätigkeit in Betrieben der Logistikbranche mit Gabelstaplerschein ausüben. Für die Teilnahme sind ein Mindestalter von 18 Jahren sowie die körperliche und geistige Eignung Voraussetzung.

Voraussetzung:

Von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen. Arbeitsuchende, die im Bereich der Lagerwirtschaft eine berufliche Zukunft anstreben, oder eine Qualifizierung machen möchten.
Die Teilnehmenden sollten mindestens 18 Jahre alt sein und körperlich geeignet.

Zertifikat
Gabelstaplerfahrer/in (Staplerschein) i
Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
Termin noch offen 287 
pro Person zzgl. MwSt inkl. Getränke, kostenlos per Bildungsgutschein
Hauptstraße 37
55234 Erbes-Büdesheim

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren