Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22167 Weiterbildungskursen von 800 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Business-Fotografie "Erste Hilfe"

Inhalt

Der Kurs unterstützt kleine bis mittelständische Unternehmen, um mit einfachen und zur Verfügung stehenden Mitteln ansprechende Fotografien für die Onlinepräsenz und Social Media zu schaffen. Es wird der Workflow von der Vorbereitung hin bis zur Veröffentlichung in Theorie und vor allem Praxis vermittelt.

  • Text vs. Bild
  • Social Media (Text)
  • Influencer Marketing
  • Bildaufbau
  • Bildbearbeitung
  • Hilfsmittel/Werkzeuge
  • Licht/Setbau
  • Datenmanagment
  • Bilder für die Ausgabe bearbeiten
  • verschiedene Situationen/Motive (Blitz/Tageslicht)

Voraussetzung:
  • Affinität zu digitalen Medien, zur Fotografie und Social Media.
  • EDV Grundkenntnisse
  • GIMP (Kostenloses Bildbearbeitungsprogramm)
  • Digitalkamera/Spiegelreflex oder fotofähiges Smartphone


Ansprechpartner: Daniel Sekot
Telefon: +49.261.3047135
Fax: +49.261.3047123
Email: sekot@ihk-akademie-koblenz.de

Teilnahmebescheinigung

Art: Fortbildung/Qualifizierung

Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
15.10.18 - 16.10.18 08:30 - 16:15 Uhr Ganztägig
Mo. und Di.
515 Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

max. 8 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 4

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren