Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.789 Weiterbildungskursen von 706 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

WSET® Level 3

Inhalt

Dieser Kurs für Fortgeschrittene richtet sich an Fachleute in der Weinbranche und an Weinliebhaber.
Es wird die WSET®-Qualifi kation Level 2 oder ein gleichwertiger Wissensstand empfohlen.
Mit dem WSET® Level 3 erhalten Sie einen umfangreichen Überblick über die Welt der Weine und deren wirtschaftliche Bedeutung sowie ein
eingehendes Verständnis über Weinanbau und -herstellung. Ein zentrales Thema ist die Verkostungstechnik und Weinbewertung hinsichtlich
Stil und Qualität.
Wir senden Ihnen 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn das Handbuch Level 3 zu und bitten Sie sich im Vorfeld des Kurses mindestens 52 Stunden mit den Lehrinhalten zu befassen.
Abschnitt 1
Zentrale Faktoren der Weinproduktion und deren Beeinflussung auf die Stillweine, Schaumweine sowie Likörweine der Welt, Beurteilung von Stil
und Qualität von Weinen. Abschnitt 2
Weinbewertung mit Hilfe des WSET® Level 3 Schemas „Systematisches Verkosten von Wein“, Beschreibung von Eigenschaften und die Beurteilung
der Qualität von Weinen.
Diese Qualifi kation kann auch in Kombination mit einem Lehrgang zum Weinfachberater (IWI), Commis Sommelier (IWI) oder Sommelier (IHK) erlangt werden.

Vollzeit-Ausbildung

Voraussetzungen: Nicht erforderl.

Abschluss: WSET® Level 3 Award in Wines

Dozent/in: auf Anfrage

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren