Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18622 Weiterbildungskursen von 799 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

CAM 4.0 (Praktische Anwendungen)

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

CAD/CAM soll die Fertigung entlasten, denn alles ist ohnehin digital erfasst und beinhaltet die benötigten nummerischen Informationen. Aber warum kann kaum eine Zeichnung in die Fertigung geschoben werden und das Produkt wird direkt abgearbeitet? Unser CAM-System war sehr teuer, aber wieso funktioniert das Programm an der CNC-Maschine nicht? Warum muss die Fertigung noch sehr oft nacharbeiten? Wir zeigen auf, warum das noch so ist und wo die Schwierigkeiten liegen - auch in der digitalisierten Welt.

Inhalt:
Von der virtuellen Realität zum fertigen Produkt:

  • Wie wird ein 3D-Modell zur optimalen CAM-Vorlage?
  • Was muss ich beachten, wenn nur DXF-Dateien verwendet werden können?
  • Möglichkeiten zur Übergabe der Daten zur CNC-Programmierung
  • Praxis mit Übungen vom Modell bis zur Simulation in der maschinenidentischen Steuerung
  • Wie kommt diese Datei an die Maschine?

Methoden:

  • Kurzvortrag
  • Kleingruppenarbeit
  • Einbindung der bisherigen Kenntnisse der Teilnehmer
  • Wenn gewünscht: Übungen mit kundenspezifischem Projekt

Zielgruppe:
Alle Mitarbeiter, die direkt oder indirekt mit Konstruktion, CAD, Fertigung und Fertigungsplanung zu tun haben oder einen Eindruck der Möglichkeiten gewinnen wollen

Voraussetzung:
Eingehende Erfahrung in der CAD-Konstruktion (3D-Modell) oder CNC-Programmerstellung

Ihr Trainer:
Franz-Josef Genn

Dauer:
3 Tage
jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr

Termine und Ort:
Mittwoch, 02.05.2018 bis Freitag, 04.05.2018, Koblenz

Sonstiges Merkmal
Fortgeschrittene (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
02.05.18 - 04.05.18 09:00 - 17:00 Uhr Ganztägig
Mi., Do. und Fr.
976 Ferdinand-Sauerbruch-Straße 9
56073 Koblenz

max. 12 Teilnehmer

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren