Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20589 Weiterbildungskursen von 730 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Bilder, Zierstücke, Initialen und Wappen - Buch-Malerei als Auszeit

Inhalt

In den letzten Jahren hat die Kunst der Buchmalerei eine Wiedergeburt erlebt. Das Malen
nach historischen Vorlagen, nach Initialen und Zierstücken des Mittelalters macht vielen
Menschen Freude. Die Ruhe und Konzentration tut gut und versetzt uns in die ferne Welt
mittelalterlicher Buchmalerei. Schwerpunkt unserer Beschäftigung ist die Buchmalerei
des vorletzten Jahrtausends. Wir spüren die ersten Initialen auf, über die Insulare Kunst
geht der Exkurs weiter zur Karolingischen Zeit, bis hin zur Ottonischen mit der Buchkunst
der Insel Reichenau. Vor allem die Malpalette der Reichenauer Mönche Keraldus und
Heribertus in der Zeit zwischen 977 und 993 schauen wir uns genauer an. Dazu gibt es
eine abendliche Vorstellung. Gerne kann auch ein eigenes Wappen entwickelt werden.
Dazu werden Informationen über die Herkunft der Familie benötigt.
Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet!

Dozent/in: Andreas d'Orfey

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
21.05.20 - 24.05.20 10:00 - 13:30 Uhr Vormittags
Do. und So.
375 
inkl. Verpfleg. / (erm. Preis 300 Euro)
Pallottistr. 3
56179 Vallendar



Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren