Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20439 Weiterbildungskursen von 812 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

REFA-Grundausbildung 2.0 - Teil 3 Praxiswoche

Inhalt

Methodentraining: Für einen besonderen Lerneffekt sorgt die Abschlusswoche mit einem durchgängigen Fallbeispiel. Im Vordergrund stehen das Erkennen und Aufdecken von Möglichkeiten zum Verbessern und Gestalten von Prozessen, entsprechend überzeugende Begründungen sowie informative und anschauliche Präsentationen der Ergebnisse in selbst zu gestaltender Gruppenarbeit. Zu entwickeln ist eine effektive arbeitsorganisatorische Lösung für die Montage von unterschiedlichen LKW-Modellen.

Inhalt:

  • Sie eignen sich "hautnah" das Know-how für die Anwendung und die Umsetzung der erlernten REFA-Methoden an
  • Sie arbeiten in Gruppen, analysieren und gestalten selbstständig Prozesse, ermitteln Arbeitsdaten und optimieren die Arbeitsplätze
  • Sie machen sich mit der professionellen Präsentation von Arbeitsergebnissen vertraut

Zielgruppe:
Teilnehmer am Teil 1 und 2

Hinweis:
Bitte melden Sie sich zu diesem Seminar über die vem.die akademie GmbH an. Anmeldebestätigung und Rechnung erhalten Sie dann direkt von REFA.

Abschluss:
Nach den Prüfungen zu den Teilen 1 und 2 der REFA-Grundausbildung 2.0 und nach Abschluss der Praxiswoche erhalten Sie die Urkunde REFA-Grundschein Arbeitsorganisation. Damit tragen Sie den Titel REFA-Arbeitsorganisator.

Termine und Ort:
Freitag, 16.11.2018
Samstag, 17.11.2018,
Freitag, 23.11.2018 und
Samstag, 24.11.2018, Koblenz

jeweils ganztägig von 8:00 bis 16:00 Uhr

Zertifikat
REFA-Prozessorganisator/in [privatrechtlich] () i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
16.11.18 - 24.11.18 08:00 - 16:00 Uhr WE Wochenende
Fr. und Sa.
1090 Ferdinand-Sauerbruch-Straße 9
56073 Koblenz

max. 12 Teilnehmer

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren