Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18649 Weiterbildungskursen von 763 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

MS Office 2010 - Basiswissen für den Job und für Berufseinsteiger/-innen

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Aufbaukurs
Erweitern Sie Ihre Grundlagen-Kenntnisse mit weiterführendem Detailwissen: Für einen neuen Job reicht Grundlagen-Wissen oft nicht aus. Profilieren Sie sich mit dem gewissen Mehr an Können: Word: Tabulatoren (ohne Pi mal Daumen), Kopf- und Fußzeilen mit Seitenzählungen (das Plus der Muss-Optionen), Gliederung und Nummerierungen (ade widerspenstige Aufzählungen), Inhaltsverzeichnis (fehlerfrei sich automatisch anpassend), Autoformatierungen (individualisierte Vereinfachungen); Excel: Bezug intern/extern; Diagramme. Zusätzlich erarbeiten Sie sich Screenshots im Feinschliff - alles mit dem Ergebnis, noch relaxter und selbstbewusster ins Bewerbungsgespräch zu gehen.

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
09.04.18 - 18.06.18 18:45 - 21:00 Uhr Abends
Mo.
165 Flammersfelder Str. 5a
53567 Asbach

max. 10 Teilnehmer

Realschule plus und Fachoberschule, 1. OG, EDV-Raum

Referent/in: Axel Culmsee

Treffen: 10

Weitere Infos vom Anbieter

18.05.18 - 15.06.18 18:45 - 21:00 Uhr Abends
Fr.
88 s.o.

max. 10 Teilnehmer

Realschule plus und Fachoberschule, 1. OG, EDV-Raum

Referent/in: Axel Culmsee

Treffen: 5

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren