Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20635 Weiterbildungskursen von 816 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Rekrutierung und Betreuung französischer Außendienstmitarbeiter

Inhalt

Die Personalführung, die Rekrutierungs-Methoden sowie die Personalauswahl und Personalplanung unterscheiden sich von Land zu Land: Dies gilt insbesondere für Deutschland und Frankreich. Gerade, weil man das Nachbarland genau zu kennen glaubt, übersieht man leicht fatale Fallstricke. Ziel des Seminars ist es, Frankreich-orientierte Unternehmen vor diesen Tücken zu bewahren, sie an eine gute Personalauswahl auf fremdem Terrain heranzuführen und ihnen dazu zu verhelfen, ihre französischen Mitarbeiter erfolgreich zu managen.

Inhalt:

  • Mitarbeitersuche, u.a. mit den Themen Bewerbermanagement, Arbeitsvertrag und Vergütungssysteme, Budgetierung von Vertriebsmitarbeitern (Gehalt, Sozialabgaben, Spesen)
  • Personalmanagement, u.a. mit den Themen: Mitarbeiterbetreuung und Motivationsstrategien, Einarbeitung und Einweisung von Vertriebsmitarbeitern, Personalführung, steuer- und sozialrechtliche Personalverwaltung

Methoden:

  • Präsentation
  • Praxisbeispiele
  • Diskussion

Zielgruppe:
Mitarbeiter aus der Personalabteilung, Exportleiter, Vertriebsleiter

Ihr Trainer:
Gilles Untereiner

Dauer:
1 Tag
von 09:00 bis 17:00 Uhr

Termin und Ort:
Donnerstag, 15.11.2018, Koblenz

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren