Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21791 Weiterbildungskursen von 796 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Psychische Belastung in der Gefährdungsbeurteilung 1/2018

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Die Entwicklung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien geht mit einer Veränderung der Anforderungen an die Beschäftigten einher. Dies führt zu einer Änderung des Belastungsspektrums. Im Rahmen der gesetzlich geforderten Beurteilung der Arbeitsbedingungen hat der Arbeitgeber Arbeitsplätze und Tätigkeiten auf eine mögliche Gefährdung der Beschäftigten zu beurteilen. Wie es richtig geht, erfahren Sie in diesem Seminar.

Inhalt:

  • Grundlagen des Belastungs-Beanspruchungs-Konzepts
  • Normung auf dem Gebiet
  • Arbeitsgestaltung und Beanspruchungsfolgen
  • Methoden zur Beurteilung psychischer Belastung
  • Vor- und Nachteile der Methoden
  • KPB (Kurzverfahren Psychische Belastung) und dessen Anwendung
  • Aufwand einer Beurteilung psychischer Belastung

Methoden:

  • Kurzvorträge
  • Praxisbeispiele
  • Gruppenarbeit

Zielgruppe:
Führungskräfte, Arbeitsmediziner/-schützer, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Mitarbeiter aus dem Bereich Personal

Ihr Trainer:
Dr. Stephan Sandrock

Dauer:
1 Tag
von 09:00 bis 17:00 Uhr

Termine und Ort:
Dienstag, 06.03.2018, Koblenz
Dienstag, 25.09.2018, Koblenz

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren