Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18862 Weiterbildungskursen von 746 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Fachoberschule

Fachoberschulen bauen auf einem Realschulabschluss oder einem als gleichwertig anerkannten Abschluss auf und vermitteln allgemeine, fachtheoretische und fachpraktische Kenntnisse und FĂ€higkeiten die zur Fachhochschulreife fĂŒhren.

  • Die 11. Klasse umfasst den Unterricht und fachpraktische Ausbildung; der Besuch der 11. Klasse kann durch eine einschlĂ€gige Berufsausbildung ersetzt werden.
  • Der Unterricht in Klasse 12 wird in der Regel in Vollzeitform erteilt; wird er in Teilzeitform erteilt, dauert er mindestens 2 Jahre.

In einigen BundeslÀndern ist nur die Klasse 12 eingerichtet.

Zugangsvoraussetzungen: Realschulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung.

RecherchezieleRatgeber
 •  Fachoberschule (FOS) (Abschlussart)  i 
Cached, Erstellt 2019-12-06 18:05:26 in 0,076 s

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Wikipedia

Information: erstellt am 09.09.03, zuletzt geändert am 09.09.03

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die fĂŒr Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstĂŒtzt werden.

Regelungen und Programme

FĂŒr Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige SÀule der FachkrÀftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums fĂŒr Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums fĂŒr Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren