Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.445 Weiterbildungskursen von 621 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Abschlüsse an Berufsfachschulen

Einen eigenständigen Berufsfachschulabschluss gibt es nicht. Es können nur Abschlüsse allgemeiner oder beruflicher Art erworben werden, wie z.B. anerkannte Ausbildungsberufe in schulischer Form. Der Abschluss berechtigt zum Übertritt in die 12. der Klasse Fachoberschule. Ansonsten können ggf. Teile der Berufsausbildung in einem oder mehreren anerkannten Ausbildungsberufen ersetzt werden.

Die Schuldauer richtet sich nach der Art der Berufsfachschule:

  • einjährige Berufsfachschulen
  • zweijährige Berufsfachschulen.

Zu den Berufsfachschulen gehören unter anderem

  • Handelsschulen
  • Schulen für Hauswirtschaft und Kinderpflege
  • gewerbliche Berufsfachschulen
  • Berufsfachschulen für Technische Assistenten
  • für Musik und für Fremdsprachen
  • Berufskollegs, die auf der Fachschulreife, dem Realschulabschluß oder einem gleichwertigen Abschluss aufbauen

core10/box-red.gif Genauere Hinweise

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Wikipedia

Information: erstellt am 12.07.03, zuletzt geändert am 22.07.21

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren