Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.296 Weiterbildungskursen von 644 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Stadtberatung Dr. Sven Fries – Insider-Wissen Plus

Über den Anbieter

Wir, das Büro Stadtberatung Dr. Sven Fries, sind ein interdisziplinäres rund 50-köpfiges Team mit der richtigen Mischung aus Fachkompetenz, Methodenkenntnis und Praxiserfahrung. Bei uns arbeiten Teammitglieder aus den Bereichen Geografie, Stadtplanung und Architektur Hand in Hand mit Personal mit sozial-, politik- und verwaltungswissenschaftlichem Hintergrund sowie mit kreativen Köpfen aus Grafik, Kommunikationsdesign und Journalismus. Unsere Projekte treiben uns mit ihren vielfältigen und spannenden Fragen an. Hier finden wir passgenaue Lösungen und profitieren dabei von der langjährigen Erfahrung und der Kreativität unseres Teams. In den vergangenen Jahren sind wir zudem auch verstärkt beratend und als Coaches zu unterschiedlichen Schwerpunkten unseres breiten Themenspektrums tätig. Unser Geschäftsführer Dr. Sven Fries, aber auch unsere Kolleg*innen folgen gern der Einladung, zu diversen Fragen der Stadtentwicklung und Öffentlichkeitsbeteiligung beratend tätig zu werden, zu referieren oder in einer Jury mitzuwirken. Die intensive Beteiligung von Bürgerschaft und Schlüsselakteuren ist für uns immer ein zentrales Element in der Begleitung der Kommunen. Unser Team kann dabei die ganze Bandbreite an Partizipationsmethoden anbieten: von Pressemitteilungen uns Social-Media-Auftritten über Sanierzungszeitungen und Magazine bis hin zu moderierten Veranstaltungen jeder Größenordnung. Eine zielgruppenspezifische, kultursensible Ansprache ist dabei selbstverständlich. Durch die erfolgreich durchgeführten Kommunikationsprozesse - auch im Rahmen des Quartiersmanagements - konnte bisher stets der Aufbau von sozialer Infrastruktur realisiert werden und damit letztlich die Wohn- und Lebensbedingungen vor Ort stabilisiert bzw. verbessert werden.
Das gesammelte Wissen aus den letzten 20 Jahren möchten wir auch an unsere Projektpartner*innen und Interessierte aus der Quartiersarbeit weitergeben. So entwickelte sich unser Fortbildungsprogramm Insider-Wissen Plus in dessen Rahmen wir zum einen Inhouse-Schulungen sowie zum anderen Weiterbildungen vor Ort in den Quartieren durchführen.

Anbieterinformation erstellt am 07.06.22, zuletzt geändert am 30.08.22, 98% Vollständigkeit
Hinweise zur förmlichen Vollständigkeit der Kursinfos sagen nichts aus über die Qualität der Kurse selbst. Mehr erfahren

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren