Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.385 Weiterbildungskursen von 667 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

alfatraining [Landau]

Über den Anbieter

alfatraining ist eines der deutschlandweit führenden Bildungsunternehmen im Bereich der beruflichen Weiterbildung. Mit einem exklusiven Kursportfolio aus über 300 Themenbereichen sowie hoch qualifizierten Dozentinnen und Dozenten, können wir unsere Teilnehmer:innen schnell und fachgerecht für den digitalen Arbeitsmarkt qualifizieren. Die DSGVO-konforme Videokonferenzlösung alfaview ermöglicht dabei standortunabhängiges und barrierefreies Lernen.
Das Lehrgangskonzept von alfatraining ist von der Agentur für Arbeit anerkannt und nach der Zulassungsverordnung AZAV zertifiziert. Alle Kurse können mit Bildungsgutschein besucht werden.
Mit einem Team aus 600 festen und freien Mitarbeiter:innen machen wir dich fit für deinen nächsten Karrieresprung. Unser Ziel ist es, dir das neueste berufliche Wissen zu vermitteln und dich mit den modernsten Technologien für den Arbeitsmarkt der Zukunft zu qualifizieren. Unsere zertifizierten Dozentinnen und Dozenten, pädagogischen Fachkräfte, Software- und KI-Entwickler:innen sowie Arbeitsmarktspezialist:innen arbeiten täglich daran, dass du mit den besten Jobchancen in deine berufliche Zukunft startest.

Anbieterinformation erstellt am 07.06.21, zuletzt geändert am 13.03.24, 100% Vollständigkeit
Hinweise zur förmlichen Vollständigkeit der Kursinfos sagen nichts aus über die Qualität der Kurse selbst. Mehr erfahren

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren