Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.744 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Forum Kind

Über den Anbieter

Forum Kind – Bettina Kinn bietet Ihnen zu den Themenkreisen Lern- und Leistungsstörungen praxisorientierte und hochwertige - auf neuesten neurowissenschaftlichen Erkenntnissen basierende - Fort- und Weiterbildungen an, die alltagsnah an den individuellen Lernvoraussetzungen und Potentialen der Kinder orientiert sind.

Zukünftigen Legasthenietherapeuten/innen und Legasthenietrainer/innen vermitteln wir eine fundierte Grundlage über die Feinstrukturen der Schriftsprache. Dyskalkulietherapeuten/innen erhalten umfassendes mathematisches und therapeutisches Basiswissen - auch für die Sekundarstufe. Interdisziplinäres Fachwissen zur Diagnostik und Therapie legasthener und dyskalkuler Störungen gibt Ihnen das Handwerkszeug zu individuell erfolgreicher Therapieplanung und Durchführung. Praktische Übungen und fallbezogene Supervision runden die theoretische Ausbildung ab. Zu der umfassenderen Weiterbildung gehört zusätzlich umfassendes Hintergrundwissen zu den psychischen Begleitstörungen und -symtpomen wie ADHS, Schul- und Prüfungsangst, depressive Reaktionen des Kindes sowie zu geeignenten lösungsorientierten psychotherapeutischen Interventionen. Für die Ausbildung zum/zur Legasthenietherapeuten/in bieten wir interne Praktikums- und Supervisionsmöglichkeiten im Forum Legasthenie an. Das Zertifikat erhalten Sie jeweils nach Ablegen einer Prüfung.

Anbieterinformation erstellt am 07.04.21, zuletzt geändert am 07.04.21, 100% Vollständigkeit
Hinweise zur förmlichen Vollständigkeit der Kursinfos sagen nichts aus über die Qualität der Kurse selbst. Mehr erfahren

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren